Presseberichte:

Festgottesdienst

Mit dem zweiten grenzüberschreitende Chorfest in unserer Region wurde die im Jahre 2014 begonnene musikalische Begegnung der Chöre aus dem Elsaß, aus Lothringen und der badischen Ortenau im Oktober 2018 fortgesetzt!
Für die über 700 Sängerinnen und Sänger war der Festgottesdienst in der Straßburger St. Paul-Kirche wieder ein besonderes Erlebnis.




Hören Sie aus dem Festgottesdienst einige der liturgischen Teile und Lieder; und lesen Sie die Predigt unseres Landesbischofs, Prof. Dr. Jochen Cornelius-Bundschuh


Titel Text lesen?
öffnen|schließen
mit Klick auf den Pfeil
Ton abspielen:
Klick auf den Pfeil
Lautstärke evtl. am PC nachsteuern
Laudate Dominum
Latein Laudate, laudate, laudate Dominum omnes, omnes gentes,
laudate, laudate, laudate, eum omnes, omnes populi.
Quoniam confirmata est super nos misericordia ejus,
et veritas Domini manet in aeternum,
et veritas Domini manet in aeternum.
Jauchzet Gott
Chantez Dieu
D | F Refrain: Jauchzet Gott, alle Lande! Jauchzet Gott, alle Lande!
Lobsinget zur Ehre seines Namens, rühmet ihn, rühmt ihn herrlich!
Jauchzet Gott, alle Lande! Jauchzet Gott, alle Lande!
Lobsinget zur Ehre seines Namens,
rühmt ihn, rühmet ihn herrlich!

1. Sprecht zu Gott: Wie wunderbar sind deine Werke!
Alles Land bete dich an und lobsinge dir.
Lobsinge deinem Namen.

2. Kommt her und sehet an die Werke Gottes,
der so wunderbar ist in seinem Tun an Menschenkindern.
Lobsinge deinem Namen!

Refrain: Chantez Dieu, vous tous peuples,
jubilez, vous tous les peuples, et psalmodiez à sa louange,
louezle, glorifiez son nom.
Chantez Dieu, vous tous les peuples,
jubilez, vous tous les peuples,
et psalmodiez à sa louange, louezle, glorifiez son nom.

1. Dites lui: tes oeuvres sont magnifiques!
Latere entière se prosterne et chante tes louanges et ton nom acclame.
2. Approchez! Admirez tous ses úvres!
Venez et contemplez, ses úvres sont étonnantes, Chantez à sa louange!
Mit dir, o Herr
Avec le Christ
D | F
Noten
Ich seh empor zu den Bergen -
Mes yeux vont vers les montagnes
D | F
Noten
Gloria in excelsis
Latein Gloria in excelsis Deo!
Et in terra pax hominibus
bonae voluntatis.
Predigt Matth. 5, 3-10
 
Damit aus Fremden Freunde werden -
Que l'étranger devienne un frère
D | F 1. Que l'étranger devienne un frère, Voici ce qu'annonça Jésus.
Il connut douleur et misère Et fut traité tel un exclu.

1. Damit aus Fremden Freunde werden, kommst du als Mensch in unsre Zeit.
Du gehst den Weg durch Leid und Armut, damit die Botschaft uns erreicht.

2. Que l'étranger devienne un frère, Jésus le dit, Jésus le fit.
Il côtoya races et classes Sans distinction et sans mépris.

3. Damit aus Fremden Freunde werden, lebst du die Liebe bis zum Tod.
Du zeigst den neuen Weg des Friedens, das sei uns Auftrag und Gebot.

6. Que l'étranger devienne un frère, Qu'agis se en nous le Sain Esprit,
Qu'audelà de toute frontière Son élan tous nous rende unis.

6. Damit aus Fremden Freunde werden, gibst du uns deinen heil'gen Geist,
der, trotz der vielen Völker Grenzen, den Weg zur Einigkeit uns weist.
Du bist da
Tu es là
D | F Refrain: Du bist da, du bist da, bist am Anfang der Zeit, am Grund aller Fragen bist du.
Bist am lichten Tag, im Dunkel der Nacht hast du für mich schon gewacht.

1. Nähme ich Flügel der Morgenröte, bliebe am äußersten Meer, schliefe ich ein im Reich der Toten, würde statt Nacht Licht um mich sein.

2. Du bist da, du bist da, bist am Anfang der Zeit, im Arm einer Mutter bist du.
Bist am lichten Tag, im Dunkel der Nacht hast du für mich schon gewacht.
Sitze ich da oder leg mich nieder, mache mich auf und steh. Meine Gedanken kennst du von Ferne,
weißt ganz genau, wohin ich geh'.

3. Du bist da, du bist da, bist am Anfang der Zeit, das Rätsel des Lebens bist du.
Bist am lichten Tag, im Dunkel der Nacht hast du für mich schon gewacht.
Stehe ich staunend am Strand und träume, zähle die Körner im Sand. Lote ich aus die Meerestiefe,
sehe hinaus ins Sternenhaus.

Du bist da, du bist da, bist am Anfang der Zeit, auch jenseits der Sterne bist du. Bist am lichten Tag, im Dunkel der Nacht hast du für mich schon gewacht.

Refrain: Tu es là, tu es là dès le commencement, au fond de toutes mes questions.
Tu es là jour, et durant la nuit tz étais là avec moi.
Tu es là le jour, et durant la nuit tu as veillé sur moi.
Der Herr segne dich
Que Dieu te bénisse
D | F Der Herr segne dich und behüte dich!
Der Herr segne dich und behüte dich!
Er lasse sein Angesicht leuchten über dir und sei dir gnädig, gnädig;
und hebe sein angesicht über dich und gebe dir Frieden. Amen.

Que Dieu te bénesse et te garde
Que Dieu te bénesse et te garde!
Que l'Eternel t'accompagne avec bonté,
Qu'il t'aaccorde sa grâce,
Que l'Eternel lève sur toi sa face, Qu'il te donne sa paix. Amen.